Einsätze 2022

10-2022 # H2 Person in Zwangslage

FF-Bremm_Einsatz_2022-07-27_H2 Person in Zwangslage

27.07.2022 - 10:00 Uhr, H2 Person in Zwangslage

B R E M M: Die Feuerwehren Bremm und Ediger-Eller, sowie der DRK-Rettungsdienst (RTW + NEF) und die DRK Bergrettung wurden zu einer bewusstlosen Person im Calmont-Klettersteig alarmiert. Leider war mal wieder keine genaue Ortsangabe vorhanden.

Der, ebenfalls alarmierte, Wehrleiter ließ daher erst einmal den Bereitstellungsplatz Ortsausgang Bremm anfahren. Als die ungefähre Lage der E-Stelle ermittelt war, konnten sich 2 Trupps, bestehend aus 2 x Rettungsdienst und 1 x Feuerwehr-Absturzsicherung per Monorackbahn auf den Weg in den Calmont machen. Zu diesem Zeitpunkt war die Person wieder bei Bewusstsein, jedoch medizinisch nicht einzuschätzen.

Beim Eintreffen der Rettungskräfte wurde die „verletzte“ Person vom Notarzt untersucht. Die Untersuchungsergebnisse in Verbindung mit der Anamnese ergaben eine Unterzuckerung. Diese wurde durch die Gabe einer Infusion und Medikamenten stabilisiert.

Auf den aufwendigen Abtransport per Schleifkorbtrage konnte verzichtet werden. Stattdessen wurde die Person inkl. eines Absturzsicherers per FALLSTOP® SET APAARR bis zur nächsten Monorackbahn geführt und dort erneut an den Rettungsdienst übergeben. Der „verunfallte“ Mann wurde in ein geeignetes Krankenhaus transportiert.

Nach der Rückkehr in die Gerätehäuser überprüften die Feuerwehren noch das Absturzsicherungs-Material und füllten die „Einsatz-Getränke“ (Sprudel) wieder auf.

 

Zeit der Alarmierung: 27.07.2022 - 10:00 Uhr

Art der Alarmierung: Sirene (Leitstelle Koblenz)

Einsatzdauer: ca. 2 Stunden

 

FF-Bremm_Einsatz_2022-07-27_H2-Person_in_ZwangslageFF-Bremm_Einsatz_2022-07-27_H2-Person_in_Zwangslage

Fotos: FF Bremm