02-2020 # H1 Tragehilfe Rettungsdienst

Symbolfoto - pixabay-lizenzfreiFreitag, 24.04.2020, 20:07 Uhr – H1 Tragehilfe Rettungsdienst

B R E M M : Nach dem Sturz in einen Keller musste eine Frau mit Verdacht auf Oberschenkelverletzungen durch den Rettungsdienst behandelt und ins Krankenhaus transportiert werden.

Da es sich jedoch mehr um eine Leiter als eine Treppe handelte, kam der Rettungsdienst die Frau mit 4 Mann (NEF + RTW) ohne technisches Equipment nicht aus dem Keller gehoben. Daher wurde die Feuerwehr Bremm nachalarmiert.

Mit Hilfe der Schleifkorbtrage, Seilen und mehreren starken Händen konnte die Feuerwehr Bremm in Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst zu einer schnellen Rettung beitragen.

Eingesetzte Kräfte: Freiwillige Feuerwehr Bremm und DRK Rettungsdienst Rhein-Mosel-Eifel GmbH

 

Zeit der Alarmierung: 24.04.2020 - 20:07 Uhr

Art der Alarmierung: Sirene (Leitstelle Koblenz)

Einsatzdauer: ca. xx Minuten

Search

Corona Warn- und Aktionsplan RLP

Mehr Informationen finden Sie unter:

https://rlp.de/.../corona-warn-und-aktionsplan-rlp/

 

DWD Waldbrandgefahren

 

 

DWD Unwetterwarnungen (RLP)

Warnungen für ganz Deutschland finden Sie unter:

https://www.dwd.de

 

 

Zufallsbild (bottom)

httpspixabaycom_fire-extinguisher-502891_1920_ausschnitt.jpg